Hanomagclub

HANOMAG - Kraftvoller denn je! Oder HANOMAG - Immer ein Schar mehr! Werbesprüche, die wir voll unterstützen. Aber leider wollen die Pferdchen im Hanomag lange gekitzelt werden und machmal nehmen sie totzdem nur unwillig die Arbeit auf. Man könnte meinen, es waren wohl ein paar Esel bei der Konstruktion am Werk, jedenfalls benimmt sich ein Hanomag maultiergleich: entweder kräftig und zielstrebig oder er ist nur mit Mühe zur Mitarbeit zu bewegen.

Beim Stammtisch am 12. April 2018 wurde mein R 22 mal untersucht. Er springt an, aber erst nach langem Orgeln des Anlassers. Da der Hanomag an sich glühsensibel ist, wurden zunächst die Kerzen gemessen und dann ausgebaut, um zu prüfen, ob sie heiß werden.

Stammtisch April 2018 2

Das Bild der Kerzen glich dem Sonnenuntergang auf Bali. Optisch alles bestens. Wo die Kerzen schon ein Mal draußen waren, kam auch gleich der Kompressionsmesser ins Spiel. Nach erster provisorischer Messung durch einfachers Gegenhalten kramte Wilhelm ein Gerät mit Einschraubadapter hervor.

Stammtisch April 2018 1

Die Werte waren zwar nicht so wie sie müssten (26 bar), aber alle drei Zylinder lagen um die 20. Besser, als befürchtet! Beim abschließenden Anlassversuch nach Zusammenbau (und ordentlich Spritzufuhr durch die Kompressionstests) zeigte der Motor, dass er duchaus zündwillig sein kann. So schnell kam der noch nie! Tags darauf hatten sich die Pferde aber schon wieder schlafen gelegt. Der Verdacht liegt nahe, dass es an der Dieselzufuhr bzw. an den Düsen liegen könnte.

Wir werden das weiter verfolgen. Dem fehler auf der Spur!

Nachdem der erste Stammtisch wetterbedingt ausgefallen ist, fanden sich am 17.03.2018 31 Mitglieder und Gäste zur Jahreshauptversammlung bei Harri Wegener ein. Bei den Wahlen wurde der Vorstand bestätigt. Fabian Voges gab erst einen Rückblick auf 2017 und auch einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten in 2018. Insbesondere zum

Treckertreffen am Bollenser Grillplatz, 25. und 26. August 2018

bei dem u. a. eine Dreschmaschine zum Einsatz kommen soll. Zuvor wird die Freiluft-Saison mit dem 

Stammtisch in der Vereinsscheune, am 12.04.2018 um 18.30 Uhr

eröffnet. Neben dem Frühjahrsputz in der Halle soll eine Vorglühanlage auf Funktion geprüft werden. Im Mai wird die DEKRA wiederum eine technische Abnahme auf dem Hof Deilke anbieten:

Technische Abnahme für Traktoren und Anhänger, am 08.05.2018 ab 18:00 Uhr.

 

 

 

 

Am kommenden Donnerstag, den 07.12.2017 um 18:30 Uhr  wird das Hanomag-Jahr mit dem letzten Stammtisch beendet. Aber nicht in der Scheune, sondern in der Bundesstraße 51 bei  Karl-Heinz (Josel) Hundeck, der uns seine Bar zur Verfügung stellt,  so dass niemand frieren muss. Es wird eine Brotzeit geben. 

   

1. Vorsitzender Hanomagclub  

   

Wappen Hanomag

Logo-Hanomag

   

Download Hanomag-Club

   
© Bollensen.de