feuerwehr unfallAm 31.10.2020 um 9:28 Uhr wurde unsere Feuerwehr über DME mit dem Einsatzstichwort "Einsatz Klein - Öl auf Straße außerots Uslar Bollensen" alarmiert. Der VU ereignete sich nicht außerorts, sondern innerorts im Grüner Weg. Was war passiert: Ein Autofahrer befuhr die B241 in Richtung Uslar. Aus bislang unerklärlichen Gründen kam der PKW in Höhe des Rotdornwegs nach links von der Fahrbahn ab, hat dabei ein Vorfahrtsschild mittig getroffen und ist die Böschung zum Grünen Weg hinunter gefahren. Dabei hat der PKW noch einen Grenzstein erwischt und sich die Ölwanne des PKWs aufgerissen. Das Fahrzeug kam nach gut 50m am Ende des Grünen Weg zum Stehen. In der Erstmeldung hieß es, dass sich der VU zwischen Uslar und Bollensen ereignet haben soll und anfangs wurde nur die FW aus Uslar alarmiert. Nachdem dann festgestellt wurden ist, das sich der VU direkt im Ort ereignet hat, lies der Stadtbrandmeister die FW Bollensen nachalarmieren. Im Einsatz waren insgesamt 13 Kameraden aus Uslar und Bollensen.

 

pdf icon Zeitungsartikel vom 02.11.2020 / HNA

   
    ruf mich an      ja zur feuerwehr rauchmelder retten leben mach mich an
   

Ortsbrandmeister  

   

Vorankündigung 10 Jahre Kifeu

   

Termine Aktive Wehr  

   

Feuerwehr-Logo

rlbs

   
© Bollensen.de