20210410 stefanie mueller erwirbt lizenz zur uebungsleiterinBollensen – „Das geht auch in Coronazeiten“, freut sich der TSV Bollensen und gratuliert Stefanie Müller, die die Ausbildung zur Übungsleiterin mit C-Lizenz erfolgreich abgeschlossen hat.

Sie ist damit qualifizierte Übungsleiterin der Kindersportgruppe Sportflöhe (vier bis sieben Jahre). Die Ausbildung hat 2019 begonnen und wurde durch Corona verzögert. Grund für das Engagement von Stefanie Müller: Sie will die Sportstunden mit den Sportflöhen effektiver gestalten. Unterstützt wurde sie vom Vorstand sowie den Eltern der Sportflöhe.

Die Ausbildung umfasste 120 Lerneinheiten in Theorie und Praxis an Wochenenden, Protokolle über Übungen und Spiele, Übungsstunden zu planen und die Hospitation einer Übungsstunde.

Beim Nachweis über eine Erste-Hilfe-Ausbildung half Müllers Arbeitgeber, das Landhotel Am Rothenberg in Volpriehausen: Sie wurde als Ersthelfer im Betrieb ausgebildet. Das war das letzte Puzzleteil zum Übungsleiterschein. Die Übungsleiter-C-Lizenz im Breitensport des Deutschen Olympischen Sportbundes zeichnet nicht nur qualifizierte Übungsleiterinnen aus, sondern berechtigt ihren Verein, Übungsleiter-Zuschüsse zu beantragen.

Quelle: Zeitungsartikel vom 10.04.2021 / HNA

   

1.Vorsitzender TSV  

 vKV

      Karl Voges

   

Geschäftsführer TSV  

   

Wandermarathon  

3.wandermarathon

   

Wappen TSV

TSV Vereinswappen

   
   
© Bollensen.de